Biologische Viren vs. Computerviren


Ich weiß ja nicht, wie es ihnen geht, aber ich finde es sehr merkwürdig. Man hat sein Windows installiert, die Computermagazine warnen vor einem neuen Virus, den es zu bekämpfen gilt und die Hersteller der Sicherheitstechnologien (Antivirus Hersteller) haben in immens kurzer Zeit einen Erkennungsalgorithmus entworfen. Ein Schelm, wer böses dabei denkt. Technisch gesehen wird eine Datei auseinandergenommen und dann nach Virusspezifischen Informationen gesucht. Das was ich seit vielen Jahren denke, sage ich nun einmal laut. Meiner Meinung nach entstehen viele Viren in den Labors der Antivirensoftware-Hersteller. Das schicken sie dann einem Skript-Kiddie von draussen, und schon verbeitet sich das Teil. Diese Vorgehensweise soll natürlich kurz bis mittelfristig die Einnahmen sichern. Aber na gut, die Computer Technologie ist eine Sache. Eine andere, sind biologische Viren.

Wir hatten so viele verschiedene Seuchen in Deutschland: Maul und Klauenseuche, Rinderwahnsinn, Kreutzfeldt Jakob, Schweinepest. Vor einigen Jahren waren diese Themen die Nummer 1 in den Tageszeitungen. Es brechen Krankheiten aus, die wir vorher nicht in dem Ausmass hatten. Und dann verschwinden sie. Ich kann und will das nicht glauben. Ich erinnere mich an eine Krankheit, bei der nur EIN einziges Medikament half: Tamiflu. Natürlich explodierte die Nachfrage. Was soll ich davon halten? Auch hier gebe ich eine Vermutung ab. In den Labors unseres Militärs als auch der Militärs anderer Länder werden Virenkulturen gezüchtet zur biologischen Kriegsführung. Natürlich muss dieses getestet werden, und so manipuliert werden, dass es nicht die eigenen Soldaten befällt. Also was macht man?

Man sucht sich Probanden die infiziert werden, und dann versucht man den Erreger wieder zu entfernen. Die Tatsache das solche Meldungen in Zeitungen nur kurzfristig erscheinen und dann die Mauer des Schweigens herrscht, macht meine Vermutung nur noch plausibler.

Naja, vielleicht haben wir ja Glück, und die nächste Pandemie rafft uns alle hin. BTW: Der Erreger der Schweinegrippe ist eine Mutation des Erregers den wir in Europa schonmal hatten. Damals hieß er Spanische Grippe, und hat tausende von Opfern gekostet. Wenn man bedenkt wie wenig Sicherheitspersonal in Deutschland ist, kann man sich lebhaft vorstellen, wie eine Pandemie in Deutschland wirken würde.

Ich warte es mal ab. Wer mit dem Feuer spielt, wird durch das Feuer umkommen.

kostenloser Counter
Poker Blog

Weblog counter

Über saigkill
openSUSE Ambassador, openSUSE Marketing Team, Weekly News Team, openFATE Screening Team and BuildService.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: