Relaunch der deutschen Weekly News


Ich freue mich, bekannt zu geben, dass wir wieder eine deutsche Weekly News haben.

Wer sich gerne über diese Ausgabe informieren möchte, kann gerne hier reinschauen. Jeder ist eingeladen, an der neuen Ausgabe mitzuwirken. Die Vorbereitung findet in einem Etherpad Clone statt, der auch öffentlich verfügbar ist. Wir freuen uns über jeden, der mitmachen möchte.

* http://wiki.open-slx.de/OWR
* http://forum.open-slx.de/forum/opensuse-wochenrueckblick/

Poll for our Weekly News Translators


The last Poll was for our Readers. Now the next Poll is for our Translators.

As shown in http://en.opensuse.org/openSUSE:Weekly_news_contribute we have different possibilities for our Translators to create own Translations:

  • XML Source (You get the Sourcecode and you use it to create any other Format like Mediawiki)
  • XML with using QT Linguist r Lokalize (Then you use the english Stylesheets. You just translate the *.po Files and after translation it goes to the English XMLs and we create a native Issue for you)
  • Mediawiki: You want to have a Version in the en.o.o Wiki and translate it from there to any other Format like Mediawiki
  • HTML/news.opensuse.org: You use the HTML File to translate
  • XML/Docbook: You want to have a own Space with own Stylesheets and want to publish into HTML or PDF.

The poll is placed there: https://connect.opensuse.org/pg/polls/read/saigkill/11690/what-is-your-prefered-input-format

Please vote and help clarifying…

openSUSE Weekly News, Issue 160 is out


We are pleased to announce: Issue 160 of openSUSE Weekly News is out!

For a list of available translations see this page: http://en.opensuse.org/openSUSE:Weekly_news_translations

Get it:
[0] http://news.opensuse.org/?p=6387 (in HTML/ Bento Theme)

 

How to set up my Blog to the Creative Commons License


Today we had discussed on the opensuse-project List about Copyright and Licenses. So i try to clear this a little bit.

Copyright

Wikipedia says: "Copyright is a set of exclusive rights granted by the law of a jurisdiction to the author or creator of an original work, including the right to copy, distribute and adapt the work. Exceptions and limitations to these rights strive to balance the public interest in the wide distribution of the material produced and to encourage creativity. Exceptions include fair dealing and fair use, and such use does not require the permission of the copyright owner. All other uses require permission and copyright owners can license or permanently transfer or assign their exclusive rights to others."

So we see: Every author or creator of any Document (like a Blog) is automaticly the Copyright Holder. The Copyright Holder can give special permissions for others who using their work.

Free Licenses

Well known free Licenses are the Creative Commons or the GFDL. The GNU General Public License, originally written by Richard Stallman, was the first copyleft license to see extensive use, and continues to dominate the licensing of copylefted software. Creative Commons, a non-profit organization founded by Lawrence Lessig, provides a similar license called ShareAlike.

The Copyright Holder can set one of these licenses to his work. In case of CC-BY-SA all other ppl have now the permission to redistribute the stuff. A little Document in Wikipedia explains the difference between CC and GFDL.

Setup

For CC there is a great Site who gives an little HowTo for integrating the CC into a Blog.

For GFDL is there a little HowTo.

New/Updated Applications


The last days i’ve updated or added new Packages.

Have a lot of fun with it 🙂

openSUSE Weekly News Poll


Hey you’re reading the openSUSE Weekly News? Then you’re the right person who fill up this poll:
https://connect.opensuse.org/pg/polls/read/saigkill/11553/which-outputformat-of-the-weekly-news-you-prefer

The more who are polling the better is it 🙂

Neue openSUSE Community Plattform geht online


Seit wenigen Stunden ist sie nun online: Eine neue Community Plattform, die sich speziell an deutsche Nutzer der openSUSE Linux Distribution richtet.

Die open-slx GmbH, die die Produktion und den Vertrieb der openSUSE Box Version betreibt, und maßgeblich in der openSUSE Wiki Überarbeitung involviert war, legte einen weiteren Meilenstein. Sie erstellte eine Plattform, die bereits 500 Artikel als Basiswiki anbietet, die in den ketzten Monaten von einem Redaktionsteam bearbeitet wurden. Vorhandene Wikiartikel im offiziellen openSUSE Wikibereich waren oftmals zu technisch, und zu kompliziert, um es einem Neueinsteiger näherzubringen. Im Rahmen eines Qualitätssicherungssystems, wurden Artikel von ubuntuusers.de übernommen, und and die speziellen Bedürfnisse der openSUSE Benutzer angepasst. Bis zum Jahresende werden noch weitere 1500 Artikel importiert. Damit wird der deutschen Community eine Basis geboten, die zum Mitmachen einlädt. Jeder kann mit jedem sein Wissen und seine Erfahrungen teilen.

Die neue Plattform bietet neben dem Wiki einen Forumsbereich, in dem bereits sinnvolle Themengruppen eingetragen wurden. In dem neuen Newsbereich kann jeder interessante Neuigkeiten vorschlagen, die dann zeitnah veröffentlicht werden. Abgerundet wird die Plattform durch einen eigenen Planeten. Dort kann jeder, der ein deutsches Blog, oder einen deutschen Feed betreibt, sein Blog zu aggregation vorschlagen.

Für mich persönlich waren die vergangenen Monate sehr interessant, und erfreulich. Durch meine Mitarbeit im Wiki wurde ich des öfteren mit Themen konfrontiert, in denen ich mich nicht sehr gut auskannte. Doch im Team konnten alle Fragen gestellt werden, so das am Ende doch ein guter Artikel herauskam. An dieser Stelle möchte ich meinen Kollegen gerne sagen: „Gentleman, es war mir eine Ehre, mit euch zu arbeiten.“

Damit nun unser Baby weiter wächst und gedeiht, ist nun jeder aufgerufen, mitzuhelfen. Manche schreiben gerne Artikel, manche Beantworten gerne Fragen im Forum, so ist jeder anders. Wenn wir nun unsere Stärken einbringen, können wir langfristig der deutschen Community etwas gutes tun.

Wie erreicht man euch?